Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

itemboni [2015/08/18 22:16]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
itemboni [2015/08/19 22:03]
milkyway
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Item-Boni ======
 +
 Hey, Hey,
 heute erklär ich euch wie man Itemboni erstellt. heute erklär ich euch wie man Itemboni erstellt.
Zeile 7: Zeile 9:
 und machen dort einen Eintrag. und machen dort einen Eintrag.
  
-"var int SpezStew"+<​code>​var int SpezStew;</​code>​
  
-(Ihr solltet euch das Kapitel ​"​Variablen&​Konstanten" ​schon durchgelesen haben+(Ihr solltet euch das Kapitel ​[[quickstart:​skripte:​variablen]] ​schon durchgelesen haben.
- +
- +
-Das wars erstmal.+
  
 Nun gucken wir uns die Itemscripts an, ich nehme den "​Eintopf"​. Nun gucken wir uns die Itemscripts an, ich nehme den "​Eintopf"​.
-(Zu finden in _work/​data/​Scripts/​Content/​Items/​IT_Food+(Zu finden in _work/​data/​Scripts/​Content/​Items/​IT_Food)
  
  
-INSTANCE ItFo_Stew (C_Item)+<code cpp>INSTANCE ItFo_Stew (C_Item)
 {  {
  name = "​Eintopf";​  name = "​Eintopf";​
Zeile 42: Zeile 41:
  Npc_ChangeAttribute (self,​ ATR_HITPOINTS,​ HP_Stew);​  Npc_ChangeAttribute (self,​ ATR_HITPOINTS,​ HP_Stew);​
  };  };
 +</​code>​
  
  
Zeile 50: Zeile 49:
  
  
-INSTANCE ItFo_SpezStew (C_Item)+<code cpp>INSTANCE ItFo_SpezStew (C_Item)
 {  {
  name = "​Spezieller Eintopf";​  name = "​Spezieller Eintopf";​
Zeile 76: Zeile 75:
  {  {
  SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;  SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;
- if (SpezStewBoni == 5) + if (SpezStewBoni == 5) 
- +
- B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); + B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); 
- SpezStewBoni = 0; + SpezStewBoni = 0; 
-     ​}; + }; 
-    }; + }; 
-    }; + }; 
- +</​code>​
  
  
 Der obere Teil sollte euch bekannt vorkommen. Der obere Teil sollte euch bekannt vorkommen.
-Interessant wirds erst ab FUNC VOID Use_SpezStew () +Interessant wirds erst ab  
- +<code cpp>FUNC VOID Use_SpezStew () 
- +{ 
- Npc_ChangeAttribute (self,​ ATR_HITPOINTS,​ HP_SpezStew);​ + Npc_ChangeAttribute (self,​ ATR_HITPOINTS,​ HP_SpezStew);​ 
- if (Npc_IsPlayer(self)) + if (Npc_IsPlayer(self)) 
- +
- SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;+ SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;
  if (SpezStewBoni == 5)  if (SpezStewBoni == 5)
  {  {
- B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); + B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); 
- SpezStewBoni = 0;+ SpezStewBoni = 0; 
 + }; 
 + }; 
 +}; 
 +</​code>​
  
  
  
-Das "Npc_ChangeAttribute (self,​ATR_HITPOINTS,​ HP_SpezStew)"+<​code>​Npc_ChangeAttribute (self,​ATR_HITPOINTS,​ HP_SpezStew);</​code>​
 sorgt dafür, dass der Held die HP regeneriert. sorgt dafür, dass der Held die HP regeneriert.
  
-"SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;+<​code>​SpezStewBoni = SpezStewBoni + 1;</​code>​
 Das ist eine Art Zähler. Jedesmal, wenn der Held das Item benutzt, wird der Variable 1 hinzugefügt. Das ist eine Art Zähler. Jedesmal, wenn der Held das Item benutzt, wird der Variable 1 hinzugefügt.
  
-"if (SpezStewBoni == 5) +<​code>​if (SpezStewBoni == 5) 
- +
- B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); + B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1); 
- SpezStewBoni = 0;" + SpezStewBoni = 0;" 
 +}; 
 +</​code>​
 Dadurch wird abgefragt, ob die Variable auf 5 steht. Dadurch wird abgefragt, ob die Variable auf 5 steht.
 Tut sie es, also hat der Held das Item schon 5x benutzt, wird das Attribut "​Stärke"​ um 1 erhöht. Ihr könnt in Tut sie es, also hat der Held das Item schon 5x benutzt, wird das Attribut "​Stärke"​ um 1 erhöht. Ihr könnt in
-"B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1);"+<​code>​B_RaiseAttribute (self,​ ATR_STRENGTH,​ 1);</​code>​
 auch ein anderes Attribut eingeben, das ist egal. auch ein anderes Attribut eingeben, das ist egal.
  
itemboni.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/19 22:03 von milkyway